Mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Neuwied.

Lang lang ist´s her...

und wir können es kaum erwarten, bis es mal wieder losgeht.

NÄCHSTE PROBE

 

Bis auf Weiteres sind die Proben ausgesetzt.
Bleibt alle gesund bis es weitergeht!

 

VORSCHAU

 

So. 05. September 2021

Kuchenverkauf
im Biergarten/Freibad durch den GVO

 

 

Sing mit - bei uns zählt jede Stimme!

 

Der Gesangverein hat aktuell ca. 50 aktive Sänger*innen im Gemischten Chor

Die Musikalische Leitung hat Dekanatskantor Peter Uhl aus Waldbreitbach.

 

Die Proben im Männergesangverein sind momentan bis auf Weiteres ausgesetzt, da hier keine ausreichende Zahl an Sängern in allen Stimmlagen vorhanden ist. 

 

Eigentlich proben wir montagabends um 19:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Oberbieber. Eigentlich, ... wenn gerade keine Pandemie herrscht!

 

Vom Teenager bis Ü-80 sind alle Altersklassen vertreten.

 

Unser Repertoire ist -wie der Chor- sehr gemischt.

Flott-aktuell-traditionell! 

 

Wir freuen uns immer über Zuwachs, also sing mit!

 

AKTUELLES

"Dahinten wird es hell..."

 

Es gibt erfreuliche Neuigkeiten!

 

Um sich langsm wieder daran zu gewöhnen, dass wir montags abends einen Termin haben (wenn auch noch keinen Probetermin), besteht jetzt die Möglichkeit, sich ab 19:00 Uhr im Biergarten im Freibad zu treffen.

 

Dort sind ab 21.06. immer zwei Tische für uns reserviert, so dass eine langsame "Wiedereingliederung" stattfinden kann. 

Es wäre schön, wenn sich dort viele von Euch zusammenfinden würden.  

 

 

 

Unser erstes Highlight für dieses Jahr....

 

Am Samstag, den 03. Juli 2021 fand unser jährlichr Familienwandertag statt. Die Wanderfreudigen unter uns trafen sich am frühen Nachmittag am Freibadparkplatz und stiefelten der schwülen Hitze zum Trotz das "Schlangepäädche" bergaufwärts zum Römerturm auf dem Wingertsberg, wo unsere Vorsitzenden Sabine und Steffi das erste Rätsel für uns parat hatten.

 

Dann ging es weiter bergauf auf die Höhen nach Rengsdorf, um den fantastischen Ausblick auf das Neuwieder Becken zu genießen. Dort gab es ein verdientes Päuschen mit Snacks und kühlen Getränken, frisch angeliefert von Bettina und Renée. Eine weitere Aufgabe unserer Rallye stand für die Gruppen der Buben, Damen Könige und Asse bevor: Jedes Team musste Lieder erraten, die ein Teammitglied vorgurgeln musste! Das klappte hervorragend und sorgte für allerlei Belustigung!

 

Frisch gestärkt ging es nun bergabwärts zurück Richtung Oberbieber. Auf dem Weg zum Biergarten machten wir dank Michael Klein noch einen Abstecher zu den neuen Therapie-Alpakas der Therapie-Alpaka-Freunde-Oberbieber (TAFO). 

 

Im Biergarten angekommen, warteten schon weitere Sänger und Sängerinnen auf uns, so dass wir auch die Siegerehrung der "Buben", "Damen", "Könige" und "Asse" zur Belsutigung des Publikums vornehmen konnten. Der Tag endete dann mit einem gemütlichen Beisammensein.