Folge uns auf Facebook.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Neuwied.

Es geht wieder los!

Herzlich willkommen!

NÄCHSTE PROBE

 

Montag 29.11.2021 19:30 Uhr

Evangelisches Gemeindehaus Oberbieber

 

ACHTUNG: 2G+ Regel

Geimpfte und Genesene (mit Nachweis) mit zusätzlichem tagesaktuellen Testzertifikat (kein Selbsttest)

 

VORSCHAU

 

Montag 6.12. um 18:00 Uhr auf dem Lila Platz:

Der Chor präsentiert das "Adventsfenster"

Sing mit - bei uns zählt jede Stimme!

 

Der Gesangverein hat aktuell ca. 40 aktive Sängerinnen und Sänger im Gemischten Chor

Die Musikalische Leitung hat Dekanatskantor Peter Uhl aus Waldbreitbach.

 

Die Proben im Männergesangverein sind momentan bis auf Weiteres ausgesetzt, da hier keine ausreichende Zahl an Sängern in allen Stimmlagen vorhanden ist. 

 

Ab November 2021 proben wir montagabends um 19:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Oberbieber. 

 

Vom Teenager bis Ü-80 sind alle Altersklassen vertreten.

 

Unser Repertoire ist -wie der Chor- sehr gemischt.

Flott-aktuell-traditionell! 

 

Wir freuen uns immer über Zuwachs, also sing mit! Bei uns zählt jede Stimme!

 

AKTUELLES

Ehrungen

Auf der JHV am 02.10.2021 konnte unsere Vorsitzende besondere Ehrungen vornehmen, die sicher nicht jeder Verein vorweisen kann. Für langjährige Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt:

 

40 Jahre: Bernd Schick

50 Jahre: Manfred Steinberg (Foto)

60 Jahre: Helmut Dümmler

60 Jahre: Emil Schneider

70 Jahre: Hermut Perske (Foto)

70 Jahre: Alfred Zorn (Foto)

 

Weiter wurde Hans Hartenfels eine Urkunde vom Chorverband Rheinland-Pfalz für 25-jährige Vorstandstätigkeit von Sabine Fleischer überreicht. 
 

Wir gratulieren den Jubilaren von Herzen und wünschen uns, dass sie uns noch lange treu bleiben. 
 

 

Vereinsjubilare

Die Jubilare von links nach rechts: Manfred Steinberg (50 Jahre), Alfred Zorn (70 Jahre), Helmut Perske (70 Jahre) und Vorstandsvorsitzende Sabine Fleischer.

 

JHV 2021

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung vom 02.10.2021 standen satzungsgemäße Neuwahlen an. 

 

Die Positionen der stellv. Vorsitzenden, des ersten Geschäftsführers und des stellv. Kassierers mussten neu besetzt werden.

 

Einstimmig wiedergewählt wurden die jeweiligen Amtsinhaber. 

 

 

 

Vorstandsneuwahlen / Wiederwahl

Die Vorsitzende Sabinde Fleischer mit dem wiedergewählten Geschäftsführer Hans Hartenfels, der stellv. Vorsitzenden Steffi Linnig und dem stellv. Kassierer Jürgen Weißenfels (v.l.n.r.)

Aktion KUCHENVERKAUF vom 05.09.2021

Bei der ersten gemeinsamen Chorprobe nach Corona am 13.09.21 konnte unsere 1. Vorsitzende Sabine Fleischer den sangesfreudigen Chormitgliedern mitteilen, dass der Erlös aus der Kuchenverkaufsaktion (inkl. privater Spenden) im Biergarten des Freibads Oberbieber am 05. September 920,00 € erbracht hat.  

 

Vermittelt durch den Chorverband Ahrweiler kam Sabine an die Kontaktdaten des Gemischten Chores "Liederkranz Ahrbrück" und hat durch deren 1. Vorsitzende Rita Löhndorf per e-Mail erfahren, dass 90% der Mitglieder selbst betroffen sind und das schwer beschädigte Vereinsheim evtl. sogar kurz vor dem Abriss steht. Frau Löhndorf lässt großen Dank ausrichten!

 

Wir wünschen dem Chor eine baldige Rückkehr zu gemeinsamen Proben, um wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen!

With a little help from my friends...

 

"Dahinten wird es hell..."

 

Es gibt erfreuliche Neuigkeiten!

 

Wir starten endlich wieder mit den Proben!!

 

Los geht es am 13.09.2021 um 19:00 Uhr und aus Platzgründen in der großen Aula des Kinder- und Jugendheims in der Heimstraße 41.  

 

Es gilt hier die 2G-Regel: Wir bitten darum, dass nur Geimpfte und Genesene zu Probe kommen und den entsprechenden Nachweis mitbringen. 

 

Wir freuen uns schon wie Jeck, viele von Euch dort wieder zu sehen und zu hören... :-)

 

(Foto: Ionos-Archiv)

 

 

Unser erstes Highlight für dieses Jahr....

 

Am Samstag, den 03. Juli 2021 fand unser jährlichr Familienwandertag statt. Die Wanderfreudigen unter uns trafen sich am frühen Nachmittag am Freibadparkplatz und stiefelten der schwülen Hitze zum Trotz das "Schlangepäädche" bergaufwärts zum Römerturm auf dem Wingertsberg, wo unsere Vorsitzenden Sabine und Steffi das erste Rätsel für uns parat hatten.

 

Dann ging es weiter bergauf auf die Höhen nach Rengsdorf, um den fantastischen Ausblick auf das Neuwieder Becken zu genießen. Dort gab es ein verdientes Päuschen mit Snacks und kühlen Getränken, frisch angeliefert von Bettina und Renée. Eine weitere Aufgabe unserer Rallye stand für die Gruppen der Buben, Damen Könige und Asse bevor: Jedes Team musste Lieder erraten, die ein Teammitglied vorgurgeln musste! Das klappte hervorragend und sorgte für allerlei Belustigung!

 

Frisch gestärkt ging es nun bergabwärts zurück Richtung Oberbieber. Auf dem Weg zum Biergarten machten wir dank Michael Klein noch einen Abstecher zu den neuen Therapie-Alpakas der Therapie-Alpaka-Freunde-Oberbieber (TAFO). 

 

Im Biergarten angekommen, warteten schon weitere Sänger und Sängerinnen auf uns, so dass wir auch die Siegerehrung der "Buben", "Damen", "Könige" und "Asse" zur Belsutigung des Publikums vornehmen konnten. Der Tag endete dann mit einem gemütlichen Beisammensein.