NÄCHSTE PROBE

Montag, 16. Dezember

18:00 Einsingen im Seniorenheim

18:30 Uhr Singen im Seniorenheim

VORSCHAU

Projekt Weltreise...

Sing mit - bei uns zählt jede Stimme!

 

Der Gesangverein hat derzeit ca. 50 aktive Sänger und Sängerinnen und besteht aus dem Männergesangverein und dem Gemischten Chor.

Die Musikalische Leitung hat Dekanatskantor Peter Uhl aus Waldbreitbach.

Wir proben montagabends um 19:00 Uhr MGV und Sonderproben (im 14-tägigen Wechsel) und ab 20:00 Uhr mit dem Gemischten Chor (wöchentlich) im Evangelischen Gemeindehaus in Oberbieber.

Vom Teenager bis Ü-80 sind alle Altersklassen vertreten.

Unser Repertoire ist -wie der Chor- sehr gemischt.

Flott-aktuell-traditionell! 

Wir freuen uns immer über Zuwachs, also sing mit!

 

Wer geht mit uns auf Weltreise?

Sei dabei - bei uns zählt jede Stimme!

Die Proben sind montags von 20:00 – 21:30 Uhr im

ev. Gemeindehaus Oberbieber.

Wir gründen einen Projektchor für unser Konzert im April 2020!

 

Vier Jahre nach dem erfolgreichen Konzert „Bella Italia“ startet der GVO mit einem neuen Projekt, einem Konzert unter dem Motto „Eine musikalische Weltreise“, welche am 25.04.2020 in Oberbieber angetreten werden soll.

Grund genug, diese große Reise mit Verstärkung anzutreten.

 

Ein neuer Projektchor soll Sängerinnen Sängern die Möglichkeit geben, ohne weitere Verpflichtungen ab sofort bis zum Konzert mit uns zu Proben und mit uns einen unvergesslichen Konzertabend in der Schulturnhalle Oberbieber zu gestalten und zu erleben.

 

Wer gerne „mitreisen“ und vor allem mitsingen möchte, soll einfach in die nächste Chorprobe kommen.

 

Wir freuen uns über jeden, ob alt oder jung, Profi oder Neuling.

 

Du wirst überrascht sein, über die moderne und bunte Mischung unserer ausgesuchten Lieder aus aller Welt.

 

Und hab keine Angst – niemand muss vorsingen oder als Solist auftreten.

 

Sängerfahrt Oberhof

Wetter mies –Stimmung gut, unter diesem Motto lief in diesem Jahr der alle zwei Jahre stattfindende Ausflug der Sängerfamilie des Gesangverein Oberbieber. Gestartet am Tag nach der Deutschen Einheit führte die Tour in diesem Jahr nach Thüringen, genauer nach Oberhof, wo die durch Funk und Fernsehen bekannten Sportstätten, wie Biathlohnstadion, Skihalle und Sprungschanze besichtigt wurden.

 

In Saalfeld besichtigte man die Tropfsteinhöhle und bewunderte die Stalaktiten und Stalagmiten. In Weimar gab man mitten in der Einkaufszone, nach Hinweis der Stadtführer ein Konzert mit der Aufführung des bekannten Weihnachtshits „O du Fröhliche“ vor genau dem Haus, in dem es vor vielen Jahren komponiert wurde, sehr zur Freude der Weimarer, die ansonsten ja nur auf die Dichterheroen Goethe und Schiller reduziert werden.

 

Bilder zum 35. Offenen Singen

35. Offenes Singen 2019

 

Das traditionelle Offene Singen findet in diesem Jahr erstmals im Freibad Oberbieber statt. Diese außergwöhnliche "Location" bietet eine ganz neue Kulisse, auf die wir uns sehr freuen.

 

Genauso freuen wir uns über die Zusagen zahlreicher Chöre aus der Umgebung.

 

Die Auflistung erfolgt in alphabetischer Reihenfolge und entspricht nicht dem Programmablauf:

 

- AH-Singers Fernthal (Homepage)

- Chor Niederbieber (Homepage)

- Frauenchor 1989 Heimbach-Weis

- Frauenchor Oberbieber

- Frauenchor Rengsdorf (Facebook)

- Frauenchor Wollendorf 1982

- Gemischter Chor Oberbieber, GVO (Homepage)

- Gesangverein Germania Gönnersdorf

- MGV Horhausen (Homepage)

- MGV Oberbieber, GVO (Homepage)

- Sangesfreunde Altwied/Segendorf (Homepage)

 

Für das leibliche Wohl ist rundum gesorgt.

Bringt also Hunger und Durst mit!

 

Das Offene Singen beginnt um 11:00 Uhr.

 

 

Open Air - Open End - Eintritt frei!

 

Foto: HVO

Familienwandertag 2019

Einmal im Jahr begeben sich die Mitglieder des Gesangvereins Oberbieber beim Familien-Wandertag auf Wanderschaft in ihre nähere Heimat. Und da bietet die Landschaft um Oberbieber hinreichend Gelegenheit, sich an ihr zu erfreuen. Unter der Führung des früheren Vorsitzenden Werner Zorn zog man mit Kind, Kegel und Hunden durch die Oberbieberer Wälder, um anschließend in der Eintracht-Hütte am Schwanenteich in gemütlicher Runde den Tag ausklingen und in herrlicher Umgebung die Seele baumeln zu lassen.

 

Ostersingen 2019

 

Bei strahlendem Sonnenschein folgte der Männerchor des Gesangvereins Oberbieber am Ostersonntag der Jahrzehnte langen Tradition, vom Wingertsberg aus ins Dorf hinunter die Bürger mit Gesang zu wecken.