Aus der Presse

Räuberüberfall im Spessart

Neuwieder Stadtzeitung, 22.09.2017

Gesangverein Oberbieber sang am frühen Ostersonntag

Der Chronik des Gesangverein Oberbieber kann man entnehmen, dass etwa um 1880, also vor über 135 Jahren, schon am Ostersonntag-Morgen vom Wingertsberg die Bewohner des Aubachdorfes mit einem Ständchen geweckt wurden. Weiter...

Sänger erfreuten Senioren

20.12.2016 NR-Kurier

 

Sänger erfreuten Senioren

Neuwied. Es ist für dir Sänger des Gesangverein Oberbieber alljährlich eine Herzensangelegenheit die Bewohner des Seniorenheims im heimischen Aubachdorf  kurz vor Weihnachten mit Liedern zu erfreuen. In diesem Jahr waren erstmals die Frauen des gemischten Chores dabei und waren ebenso begeistert bei der Sache, sind doch viele Zuhörer alte, liebe Bekannte, die man gern bei dieser Gelegenheit wiedersieht. Mit einem Querschnitt durch Weihnachtslieder aus aller Welt, ob aus Tirol, Spanien, den USA oder bekannte Klassiker wie O , du Fröhliche erfreute man die alten Leute, die dankbar und ergriffen den vertrauten Weisen lauschten und in Erinnerungen an frühere Zeiten schwelgten.

Quelle: Hans Hartenfels

32. Offene Singen

28.08.2016 NR-Kurier

32. Offene Singen

Herrliches Sommerwetter, begeisternde Lieder, hervorragende Bewirtung und ein schönes Ambiente ließen das 32. “Offene Singen” des Gesangverein Oberbieber auf dem Schulhofgelände der Friedrich-Ebert-Schule zu einem rundum gelungenen Ereignis werden, dem auch OB Nikolaus Roth, alljährlicher treuer Besucher, seine Begeisterung, nicht versagen konnte. Weiter...

 

Familienwandertag 2016

18.06.2016

Familienwandertag

Am Ziel zeigte der Schrittzähler von Wanderführer Hans Hartenfels die Zahl 8,496 beim alljährlichen Familien-Wandertag des Gesangverein Oberbieber. Es ging durch das Wallbachtal bis vor die Tore von Rengsdorf und von den Höhen dann zurück über die Jonashütte, den Wingertsberg in’s Aubachtal, um am Zielpunkt, der „Eintrachthütte“ , auf das fleißige Vorsitzenden-Duo Werner Zorn und seinen Stellvertreter Markus Mengert zu stoßen, die, unterstützt vom Vereins-Kaufmann Thomas Meurer, schon eifrig leckere Steaks und Würstchen grillten. Begünstigt von angenehmen Temperaturen und relativ wenig Regen genoss man einige schöne Stunden in herrlicher Umgebung und benutzte die Gelegenheit den vielen fleißigen Helfern beim so erfolgreichen Konzert "Bella Italia“ seinen Dank in Form einer kostenlosen Bewirtung abzustatten. Die Wandergruppe stellt sich unserem Fotografen an der Hütte, wobei auch die Hunde Paula und Lucie, die eifrig mitgewandert waren, ihren Spaß  hatten. Weiter...

26.05.2016 NR-Kurier

Aktiv-Region Rhein-Wied

Am Montag, den 23. Mai präsentierte die „Aktiv-Region Rhein-Wied“ ihre Ergebnisse aus knapp zweieinhalb Jahren Zusammenarbeit im Rahmen der Zukunftsinitiative Starke Kommunen – Starkes Land (SKSL) des Innenministeriums Rheinland-Pfalz in Waldbreitbach. Weiter...

 

17.04.2016 NR-Kurier

Italien nach Oberbieber geholt
Einen solch begeisternden Abend haben die Bewohner des Aubachdorfes schon lange nicht mehr erlebt. Der Gesangverein Oberbieber veranstaltete in der Turnhalle der Friedrich-Ebert-Schule ein Konzert unter dem Motto „Bella Italia“ und erntete tosenden Applaus und Standing Ovations von den Zuhörern in der ausverkauften Halle, die dem Anlass entsprechend auf Italienisch getrimmt war. Weiter...

 

02.03.2016 NR-Kurier
Aus MGV Oberbieber wird Gesangverein Oberbieber

Es war voll im Vereinslokal des MGV 1842/78 Oberbieber, in der „Wallbachklause“, wo der älteste Verein des Aubachdorfes seine Jahreshauptversammlung abhielt, weitere Weichen für die Zukunft stellte und künftig einen Buchstaben weniger im Namen hat – aus Männergesangverein wurde durch Satzungsänderung Gesangverein. Weiter...